[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD-Kreistagsfraktion Kleve.

Veröffentlichungen 2021 :

28.05.: SPD-Fraktion fragt zum Stand von Flussrenaturierungen im Kreis Kleve

Die SPD-Kreistagsfraktion Kleve bittet um einen Bericht im zuständigen Fachausschuss, welche Flüsse und Gewässer im Kreis Kleve renaturiert wurden bzw. werden und beantragt mit nachfolgenden Antrag diesen Bericht im zuständigen Fachausschuss als Tagesordnungspunkt zu beraten.

Der Link zum Antrag/zur Anfrage: https://www.spd-kreistagsfraktion-kleve.de/dl/Anfrage_und_Antrag_TO_Renaturierungen.pdf

An die
Landrätin des Kreises Kleve Silke Gorißen
und den Vorsitzenden des Fachausschusses Klima, Landwirtschaft, Umwelt, Naturschutz (KLUN)
Stephan Wolters im Hause

28.05.2021 jf/mv

Anfrage zur Renaturierung von Flüssen und Gewässern im Kreis Kleve Antrag zur Tagesordnung des Fachausschusses am 07.09.2021

Sehr geehrte Frau Gorißen,
sehr geehrter Herr Wolters,

seit Jahrhunderten nutzt der Mensch Flüsse und Gewässer für seine Zwecke und verändert diese dadurch. Erhebliche Eingriffe in die Flüsse und ihr Umfeld haben in der Vergangenheit leider zu einer Verarmung der Biotop- und Artenvielfalt bis hin zur Zerstörung der sensiblen Ökosysteme geführt. Gewässerläufe wurden begradigt, eingeengt oder durch Verbau in ein starres Korsett gezwungen. Oftmals sind auch Auen bis unmittelbar an das Ufer genutzt oder versiegelt worden. Diese Eingriffe wirken auf die natürlichen Prozesse im Gewässerraum auf. Aus strukturreichen Naturräumen wurden eintönige Gerinne. Übermäßige Wasserentnahmen belasteten die Fließgewässer zusätzlich.

Heute hat man dazu gelernt und versucht verloren gegangene oder bedrohte Ökosysteme durch Renaturierungen soweit wie möglich wiederherzustellen. Im Kreis Kleve geschieht dies z.B. an der Fleuth und der Niers, aber auch an anderen Stellen. Unterschiedliche Partner und Förderprogramme führen diese Renaturierungsvorhaben aus.

Anfrage:
Die SPD-Kreistagsfraktion Kleve bittet um einen Bericht im zuständigen Fachausschuss, welche Flüsse und Gewässer im Kreis Kleve renaturiert wurden bzw. werden.

Antrag:
Wir beantragen diesen Bericht im zuständigen Fachausschuss als Tagesordnungspunkt unter der o.g. Überschrift zu beraten.

Mit freundlichen Grüßen

Jürgen Franken, Vorsitzender

Thorsten Rupp, stellv. Vorsitzender
und Geschäftsführer

Kopie: Landrätin, CDU-Fraktion, Bündnis 90/Die Grünen, FDP-Fraktion, Gruppe Vereinigte Wählergemeinschaft, AfD-Kreistagsgruppe, KTM Hayduk

- Zum Seitenanfang.