[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD-Kreistagsfraktion Kleve.

Veröffentlichungen 2019 :

19.11.: Haushaltsberatungen: SPD beantragt 3D-Drucker für die Jugendarbeit

Antrag zur Sitzung des Jugendhilfeausschusses am 27.11.2019, Kreisausschuss am 05.12.2019 und des Kreistages am 19.12.2019

hier: Haushaltsplan 2020

Sehr geehrter Herr Vorsitzender,

die SPD-Kreistagsfraktion beantragt zum Produktbereich 06:

Der Jugendhilfeausschuss empfiehlt dem Kreistag für die Abteilung Jugend und Familie die Anschaffung von leistungsfähigen 3-D-Druckern, Plottern und Transferpressen zur leihweisen Zurverfügungstellung an Jugendfreizeiteinrichtungen im Zuständigkeitsbereich des Kreisjugendamtes. Haushaltsmittel werden in Höhe von mindestens 15.000 € zur Verfügung gestellt.

Antrag an den Jugendhilfeausschuss im Wortlaut hier: https://www.spd-kreistagsfraktion-kleve.de/dl/Antr_HH_2020_JHA_Anschaffung_Ducker,_Plotter,_Transferpressen.pdf

In der Sitzung des Jugendhilfeausschusses am 02.10.2019 hat Herr Wolff einen beeindruckenden Fachvortrag zum kreativen Einsatz von Virtual Reality, 3D-Druck und Plotten in der Jugendarbeit gehalten. Hier wurde auch die Idee vorgestellt, den Jugendfreizeiteinrichtungen, die bislang nicht mit den technischen Möglichkeiten ausgestattet sind leistungsfähige 3-D-Drucker, Plotter und Transferpressen leihweise zur Verfügung zu stellen. Zur Umsetzung dieser Idee fehlen bislang allerdings die finanziellen Mittel.


Mehr zu diesem Thema:


- Zum Seitenanfang.